A

Action Play

Der Action Play ist ein Zug welcher versucht den Kontakt zu forcieren und wird in der Regel von dem im Spiel zurückliegenden Spieler ausgeführt.

Von admin, vor
A

Action

Action ist ein Begriff, welcher von Spielern benutzt wird für die Möglichkeit des Spielens um reales Geld.

Von admin, vor
A

Außenfeld

Das eigene Außenfeld wird durch die Punkte 7-12 begrenzt. Das Außenfeld des Gegners wird durch die Punkte 13-18 begrenzt.

Von admin, vor
A

Annehmen

Wenn ein Doppel akzeptiert wird dann nennt man dies: Annehmen. Eine Annahme erfolgt so: Der Spieler welcher annimmt legt den Doppelwürfel auf seine Seite außerhalb des Feldes und sagt dabei “Ich nehme an”. Der Spieler Weiterlesen …

Von admin, vor
A

Anker

Ein Anker ist ein besetzer Punkt im gegnerischen Heimfeld welcher mit zwei oder mehr Steinen besetzt ist.

Von admin, vor
A

Aktiver Helfer

Der Aktive Helfer ist der Stein, welcher sich bis zu sechs Augen von einem bestimmten Punkt befindet. Diesen Punkt möchte man besetzen und er wird tatsächlich zum Besetzen des Punktes verwendet.

Von admin, vor
A

Ace Point

Als Ace Point wird der Einer-Punkt bezeichnet. Es ist der erste Punkt im Heimfeld. Hat der Gegner seinen Einer-Punkt erreicht, ist dieser simultan der eigene 24er-Punkt und andersrum.

Von admin, vor
A

Abtragen

Der Begriff Abtragen bezeichnet das Abräumen des eigenen Heimfeldes in der letzten Phase des Spieles. Mit dem Abtragen kann man erst beginnen sobald alle eigenen Steine sich im Heimfeld befinden.

Von admin, vor
A

Angriffsspiel

Das Angriffsspiel bezeichnet die Spielweise, den Gegner durch ein häufiges Schlagen der Steine sowie das Schließen des Heimfelds zu besiegen. Diese Spielweise ist ebenfalls unter dem Namen “Blitz” bekannt.

Von admin, vor
A

Ablehnen

Ablehnen bezeichnet das Ablehnen eines angebotenen Doppels. Das Spiel ist damit sofort beendet, gewonnen hat der Spieler, welcher gedoppelt hat zum Wert des Doppelwürfels.

Von admin, vor