Um bei Backgammon gewinnen zu können ist das Würfelglück ein Faktor, neben dem reinen Zufall gibt es jedoch noch Spielstrategien, welche ein Gewinnen wahrscheinlicher machen. Die Backgammon Strategie kann aus unterschiedlichen Spielarten bestehen, hier sind 2 wichtige Punkte beschrieben:

Blockbildung und Schlagchancen

backgammon

Backgammon Strategie

Lassen Sie nie mehr als zwei Steine beim Backgammon auf einer Spitze stehen, damit Sie die eigene Blockbildung forcieren können. Vermeiden Sie es “Löcher” (hintereinander liegende leere, bzw. mit nur einem Stein (Blot) besetzte Spitze zu bilden.

Bevor Sie im gegnerischen Feld einen Stein schlagen, sollten Sie beachten, welche Schlagchancen dieser Stein beim Zurückspielen von der Bar hat. Forcieren Sie deshalb die Blockbildung Ihrer Steine im eigenen inneren Feld. Soll ein einzelner Stein nahe bei gegnerischen Steinen plaziert werden, dann sollten Sie so nahe wie nur möglich ran gehen.

Wenn Sie beim Hinausspielen der Steine sind, geben Sie der Blockbildung Vorrang. Sofern sich ein gegnerischer Stein noch auf der Bar befindet. Es zahlt sich aus, die Spielsteine eher in Blockbildung über die äußeren und inneren Felder zu bewegen, als einzelne Steine isoliert zu ziehen.

Backgammon Taktik

Wenn die beschriebenen Tipps beherzigt werden, gibt es zudem noch bestimmte Spitzen bzw. Dreiecke welche wichtiger sind als Andere. Wie in einem Strategie Spiel sollte man versuchen diese Spitzen zu besetzen.

Die wichtigsten Spitzen die man mit zwei oder mehreren Steinen zu besetzen trachten sollte, sind die Bar-Spitzen (7 bzw. 18) und die Fünf-Punkt-Spitzen (5 bzw. 20). Wenn diese Spitzen belegt werden hat der Gegner es signifikant schwerer sein Spiel zu forcieren.

Neben dieser taktischen Einschätzung ist ein Einschätzen der Würfelwahrscheinlichkeit ebenso relevant. Lesen Sie daher mehr zu der Backgammon Würfeltheorie.

Gerade bei Online Backgammon ist es wichtig eine gute Strategie zu haben. Wenn man online Backgammon spielt und gewinnen möchte ist eine Taktik unumgänglich. Spieler werden nach Ihrem Können und gewonnener Siege eingeteilt und zugewiesen. Je besser man spielt desto eher erhält man einen ebenbürdigen Mitspieler.

Bewerten Sie diese Seite:
Backgammon Strategie
3.5 (70%) 22 Stimmen