Nach dem Erfinder Nack Ballard benannten Backgammon-Variante. Bei Nackgammon ist die Grundaufstellung ein wenig verändert, die normalen Backgammon Regel bleiben jedoch bestehen.

Auf Punkt 6 sowie 13 befinden sich nur 4 anstatt der üblichen 5 Steine, dafür werden 2 Steine auf Punkt 23 aufgestellt. Somit muss man als Spieler mit 4 Steinen aus dem gegnerischen Heimfeld entkommen.

Bewerten Sie diese Seite:
Diese Seite bewerten